Jungbürgerfeier – Jahrgang 1996

Das Interesse an der diesjährigen Jungbürgerfeier war ausserordentlich gross. Ein Grund dafür war sicherlich das spannende Programm, welches von Madeleine Wagner zusammengestellt wurde. Die Jungbürgerinnen und Jungbürger wurden am 13. September von Norbert Näf und der KJAH als Organisatorin begrüsst. Die Anwesenden erhielten wenig später Einblicke in die Tätigkeitsbereiche von Roy Sturzenegger, Susann Metzger, Heinrich van der Wingen und Christian Betschon. Dem informativen Teil folgte ein Besuch der „HWB Das Gürteldesign. AG“ in Wolfhalden. Die Jungbürgerinnen und Jungbürger erhielten die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Gürtel zu fertigen. Es wurde geschnitten, gelocht und gestanzt, bis alle ihr ganz persönliches Andenken in den Händen hielten. Während diesen zwei Stunden gewann draussen die Sonne die Oberhand und ein gemütlicher Abendspaziergang zum Restaurant Bären stand auf dem Programm. In der Scheune liess man den Tag bei einem Grillbuffet mit diversen Salaten ausklingen.