Ferienangebot der Kinder- und Jugendarbeit

In den Frühlingsferien fand erneut das Ferienangebot der Kinder- und Jugendarbeit statt. Dieses richtet sich an alle Kinder der Schule Heiden ab der Basisstufe C (1.Klasse). Am ersten Tag fuhren wir mit dem Postauto nach St.Gallen, danach ging es weiter nach Mörschwil. Weiter ging es zu Fuss dem Wald entlang bis zur Straussenfarm. Dort testeten wir zuerst mit grossem Elan alle Spielgeräte vom Spielplatz. Dann kam Herr Eberle und machte mit uns einen Rundgang durch seinen Hof. Wir kamen zu den Kühen, Schafen und zum Schluss zu den Straussen. Dabei erfuhren wir viel Wissenswertes über die Tiere. Zum Beispiel, dass ein Strauss seinen Kopf nicht in den Sand steckt, obwohl dies oft erzählt wird. Auch wurden alle Kinderfragen beantwortet. Die Kinder fanden es besonders toll, dass sie alle Tiere streicheln durften. Am zweiten Tag gab es eine Ostereiersuche. Ausgerüstet mit einem Funkgerät, machte sich die Kindergruppe selbständig auf den Weg nach Heiden? durch Heiden?. Wurde ein Ei gefunden, stand darin jeweils der nächste Hinweis für das nächste Eiversteck. Auch gab es verschiedene Aufgaben zu lösen. Zurück in der Chillsuite, halfen alle beim Zubereiten des Mittagessens mit. Es gab Pizza und Rohkost. Auch in den Pfingst- und Sommerferien wird es wieder ein attraktives Angebot geben.