Ein neues Gesicht in der KJAH – Simon Lampart

Per 1. Mai 2017 hat in der Kinder- und Jugendarbeit Heiden (KJAH), Simon Lampart sein Praktikum gestartet. Mein Praktikum dauert bis Ende Juli. Anschliessend stormtrooper-essay.com werde ich eine Ausbildung zum Sozialpädagogen HF absolvieren. Während diesen 3 Jahren bin ich mit einem Pensum von 60% bei der KJAH angestellt.
Als gelernter Schreiner bringe ich einige Erfahrung im Bereich Kinder und Jugendarbeit mit. Seit 15 Jahren bin ich im Verein Jungwacht Blauring Herisau aktiv tätig und habe dort verschiedene leitende Funktionen. Mit diversen anerkannten J+S Kursen habe ich mein Wissen stetig vergrössert. Ich freue mich auf die bevorstehende Zeit und erhoffe viele neue Erfahrungen zu erlernen und erleben dürfen.